Kresyl-


Kresyl-
Kre|syl- [ Kresol u. -yl-] S: Cresyl-: missverständliches u. daher abzulehnendes Präfix für die Reste Hydroxy-methyl-phenyl- oder Methylphenyl- (CH3—C6H4—, vgl. Tolyl-).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Salicylsäurephenylester — Strukturformel Allgemeines Name Salicylsäurephenylester …   Deutsch Wikipedia

  • Cresol — Cre|sol, Cre|syl ↑ Kresol, ↑ Kresyl …   Universal-Lexikon

  • Cresyl- — Cre|sol, Cre|syl ↑ Kresol, ↑ Kresyl …   Universal-Lexikon

  • Hydroxy-methyl-phenyl- — Hy|d|ro|xy me|thyl phe|nyl : mit Lokanten zu präzisierendes Präfix für die Atomgruppierung C6H3(OH)(CH3), die früher Cresyl , Kresyl oder Hydroxytolyl genannt wurde …   Universal-Lexikon

  • Methylphenyl- — Me|thyl|phe|nyl : Präfix für die Atomgruppierung H3C C6H4 , die (wenn unsubstituiert) auch Tolyl , nicht mehr dagegen Kresyl genannt werden darf. Vgl. Phenylmethyl …   Universal-Lexikon

  • Trikresylphosphat — Tri|kre|syl|phos|phat [↑ Kresyl ] DIN Kurzzeichen: TCF; Syn.: Phosphorsäuretris(methylphenyl)ester: farbloses, hochsiedendes Öl, das sich als Weichmacher, Hydraulikflüssigkeit, Schmier u. Flammschutzmittel eignet. Der Ester des o Kresols ist… …   Universal-Lexikon